Gratis bloggen bei
myblog.de

Das Abenteuer beginnt



...."Das kann doch nicht wahr sein," stöhnt Bagira. "Dieses Schwert hinter dir gehörte mal Serafinja. Ich bin mir ganz sicher." Und tapste zu dem Schwert um es sich ganz genau anzuschauen.Das Schwert ist gut einen Meter lang, am Griff silbern und ist es mit blauen Saphiren besetzt genauso wie die Kette. Die Klinge selbst ist mit alten elfischen Buchstaben versehen und leicht gekrümmt an der Vorderseide. Elfischer Stahl denkt sich Bagira, das muss das Schwert von Serafinja sein. Suri, Finja und Alexja drehten sich um und erblicken nun auch das Schwert. "Wer ist Serafinja?"wollen Finja und Alexja im Chor wissen. "Na, eine sehr sehr alte, weiße und starke Hexe. Die vor über 1000 Jahren den dunklen Lord in sein unterirdisches Gefängnis gebannt hat. Wie ich vorhin gesagt habe ,hättest du besser im Unterricht aufgepasst, würdest du das wissen. Und überhaupt ist das doch nur ein Aberglaube," gibt Suri schnippisch zurück. Felix der seinen Stolz schluckt gesellt sich nun zu den anderen um sich das Schwert genau zu betrachten und fragt: "Kennst du dann auch die Legende um dieses Schwert? Denn diese Schlacht gab es wirklich. Damals sind sehr viele Feen, Zwerge, Elfen, Zauberer, Hexen und auch Tiere gestorben." "Es gibt auch Elfen, Zwerge-"wollte Alexja fragen als Finja aufspringt und ihr erzürnt dazwischen spricht: "Eine Legende wo man dann ein Abenteuer bestreiten muss? Immer nur heraus damit, wir sind bereit." "Moment mal. Was heißt wir sind bereit?" fragt Suri ganz misstrauisch. "Na das ist das Abenteuer von dem ich immer erzählt habe. Und nun wird es endlich wahr. Ach bitte Su hab dich nicht so. Immerhin werden Alexja, Felix und Bagira uns begleiten was soll uns denn dann schon passieren?" versucht es Finja, die mittlerweile wieder auf die Knie geht und die Hand ihrer Feundin ergreift,  um sie zu überreden. "Ist sie immer so stürmisch und bestimmend?" fragt Alexja lachend. "Ja irgendwann geht sie mit ihrem Dickkopf wirklich noch durch eine Wand!!" gibt Suri widerwillig zu. "Und überhaupt-"erzählt Finja weiter und lässt sich von den Kommentaren der beiden gar nicht erst beeindrucken  "- können wir so herausfinden wie Alexja wieder zu sich nach Hause kann. Schließlich müssen wir ihr doch helfen. Hab ich nicht recht? Felix? Bagira?" "Ja" geben die beiden zurück. Alexja seufzt. "Also meinetwegen können wir herausfinden was die Legende um dieses Schwert besagt. Wenn ich so wieder nach Hause komme!" "Suuuuu" Finja schaut ihr Freundin mit großen Augen an, so das ihr türkisgrünen Augen nur so funkeln. "Also gut okay. Aber wenn es zu gefährlich wird gehen wir wieder, ja?" gibt Suri zurück. Im gleichen Moment fällt Finja ihr in die Arme. Küssend und mit Dankesrufen purzeln sie so von Alexjas Bein. Als sich die beiden wieder aufgerichtet haben und zurück auf Alexjas Bein geflogen sind meint Finja:"Nun Felix erzähl uns die Legende!"........
3.5.09 09:46